Forschungsbereiche

 

User-Centered Computing

Der Forschungsbereich entwickelt Systeme und Technologien zum Wissens- und Informationstransfer. Im Fokus steht die menschengerechte Gestaltung von IT. 

 

Kooperationssysteme

Der Forschungsbereich Kooperationssysteme entwickelt Lösungen für den Arbeitsplatz der Zukunft im Enterprise 2.0 und der Industrie 4.0. Wir kombinieren dazu Konzepte und Techniken aus den Bereichen Kommunikation und Kooperation, Social Computing, mobile Virtual und Augmented Reality sowie der personalisierten Unterstützung von Aus- und Weiterbildung. Weitere Themen sind intelligente Mobilität sowie und Big Data Technologien zur skalierbaren Analyse von heterogenen Daten.

 

Life Science Informatik

Der Forschungsbereich Life Science Informatik befasst sich mit komplexen, bildgestützten biomedizinischen Umgebungen, speziell der Kompensation von Behinderungen, der bildgestützten Mikrochirurgie, der Proteinanalyse in der Molekularbiologie und Analyse-, Diagnostik- sowie Screeningverfahren auf biomolekularer und zellulärer Ebene.

 

Risikomanagement und Entscheidungs-unterstützung

Der Forschungsbereich entwickelt Lösungen für Anwendungsdomänen mit komplexen und gleichzeitig schwach strukturierten Prozessen und bietet Methoden und Werkzeuge zur Daten- und Dokumentenexploration in komplexen Informationsräumen.

 

Projektgruppe Wirtschaftsinformatik

Die Projektgruppe, die an der Universität Augsburg verankert und eng mit der Universität Bayreuth vernetzt ist, vereinigt die Augsburger Wirtschaftsinformatikgebiete Finance & Information Management (FIM) und Operations & Information Management (OIM). Damit gelingt die finanzwirtschaftlich fundierte, IT-gestützte Lösung grundlegender betrieblicher Entscheidungsprobleme mit Hilfe mathematischer Werkzeuge.

 

Fraunhofer-Anwendungszentrum SYMILA

Aufwärts mit Innovationen in der Region Hamm-Lippstadt und darüber hinaus.