High Content Analyse und informationsintensive Instrumente

High Content Analyse

High Content Analyse (HCA) ist ein neues Paradigma zur systematischen Erhebung und Auswertung großer Mengen von Messungen in der biomedizinischen Forschung. Im Gegensatz zur qualitativen Einzelfallbewertung durch den Experten werden reproduzierbare quantitative Werte auf der Basis von erkannten Objekten und Strukturen verwendet. HCA ist ohne eine leistungsfähige und flexible Software nicht denkbar. Im Rahmen einer Gesamtarchitektur entwickeln wir Softwarekomponenten, integrieren sie zu Systemen und validieren sie anhand von biomedizinischen Applikationen.

Services

Technologien

  • Erkennung und Klassifikation von Objekten in (mikroskopischen) Bildern
  • Strukturierung und Verwaltung der anfallenden Datenmengen
  • Informationsbereitstellung & Visualisierung

Softwarearchitektur

  • Vernetzung von Datenquellen
  • Verfahren zur Anpassung durch die Endnutzer
  • Systementwicklungsmethoden 

Applikationen

  • Zytometrie / zellbasierte Assays
  • Multi-Layer Gewebeanalysen
  • Analyse von Zeitserien
  • Live Cell Imaging
 

Projektübersicht