Bild & Video Analyse

Bei Bild- und Videomaterial ist die Informationsextraktion ein wichtiger Punkt, um aus den Daten Wissen abzuleiten. Einerseits ist die möglichst automatische Analyse dieser Daten besonders bei High Content Screening wichtig, um die große Menge an Daten wirtschaftlich auszuwerten, andererseits bietet eine computerunterstützte Analyse auch Hilfe in Fällen, in denen die Erkennung von Unterschieden für das menschliche Auge sehr schwierig ist.

Daher wurde am Fraunhofer FIT die benutzerfreundliche und flexible Bildanalyse-Software Zeta entwickelt. Sie ermöglicht die Vorgabe von gewünschten Resultaten an Beispielbildern durch den Benutzer und erkennt anschließend anhand dieser Vorgaben die gewünschten Strukturen in anderen Bildern. Damit lassen sich für die High Content Analysis sowohl der Aufwand als auch die Kosten senken.

Eine genauere Beschreibung der Bildanalyse-Software findet sich auf der entsprechenden Projektseite. Weitere Projekte im Bereich der Videoanalyse finden Sie in der folgenden Auflistung: