UoH

Kooperation mit der University of Ha'il

© Foto University Of Hail

Das Web Compliance Center (WebCC) des Fraunhofer FIT verfügt über langjährige Erfahrung in Kooperationsprojekten mit akademischen Einrichtungen auf nationaler wie internationaler Ebene, etwa durch Vorlesungen und praktische Kurse am Bonn-Aachen International Center for Information Technology (B-IT). Das B-IT wurde 2002 von der RWTH Aachen, der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und dem Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven gemeinsam gegründet. Weitere Unterrichtsaktivitäten fanden an der Evangelischen Fachhochschule Rheinland-Westfalen Lippe (EFH-RWL) und der German University of Technology in Oman statt.

In 2014 wurde ein Kooperationsprojekt mit der University of Ha'il (UoH) in Saudi Arabien initiiert mit folgenden Zielen für das erste Jahr:

  • Beratung zu Einrichtungen am College of Computer Science and Engineering der UoH
  • Evaluation des Curriculums für das College of Computer Science and Engineering der UoH
  • Exploration von Umsetzungsmöglichkeiten eines Forschungslabors
  • Identifizierung von Forschungsfragen zur Durchführung gemeinsamer Forschungsprojekte

Bis 2018 strebt das Projekt folgende Ziele an:

  • Implementierung von Prototypen im HCI-Labor zur universitären Ausbildung von Informatikstudentinnen und -studenten:
    • Nutzer-Interface zum Umwelt- und Aktivitätsmonitoring in Büroumgebungen
    • Nutzer-Interface zur Indoor-Positionierung unter Einsatz von IoT-Technologien
    • Durchführung von experimentellen Studien mit den Prototypen und Veröffentlichung der Ergebnisse
  • Überprüfung der Website der Universität in Hinblick auf Barrierefreiheit mit anschließendem Redesign
  • Verbreitung von Projektergebnisse, z.B. durch Organisation von Workshops zu Barrierefreiheit von Informationssystemen