Finanz- & Informationsmanagement

Die Kernkompetenz ist in der bundesweit ersten Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des FIT an den Standorten Augsburg und Bayreuth gebündelt. Die Expertise an der Schnittstelle von Finanzmanagement, Informationsmanagement und Wirtschaftsinformatik sowie die Fähigkeit, methodisches Know-how auf höchstem wissenschaftlichen Niveau mit einer kunden-, ziel- und lösungsorientierten Arbeitsweise zu verbinden, sind ihre besonderen Merkmale. Unsere Grundsätze sind

  • Innovation, Interdisziplinarität und Nachhaltigkeit
  • Wertorientierte Unternehmensführung
  • Berücksichtigung der Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung

Die Projektgruppe hat sich als international anerkannte Forschungseinrichtung  etabliert. Dabei sind folgende Forschungsbereiche von besonderer Bedeutung:​​​

  • Customer Relationship Management
  • IT-gestütztes Finanzmanagement
  • Strategisches IT-Management
  • Wertorientiertes Prozessmanagement
  • Energie und kritische Infrastrukturen
  • IT-Sicherheit und Datenschutz
  • Kommunikation und IT-gestützte Zusammenarbeit
  • Innovationsmanagement

Weitere Informationen zu den Forschungsbereichen finden Sie hier.

Seit vielen Jahren unterstützt die Projektgruppe Wirtschaftsinformatik Unternehmen verschiedener Branchen in innovativen, angewandten Forschungs- und Praxisprojekten bei der Entwicklung von Lösungen für individuelle Fragestellungen und Probleme in den Bereichen Wirtschaftsinformatik, Finanz- und Informationsmanagement.

Ausgewählte Praxispartner:

A.T. Kearney Studie über mögliche Zukunftsszenarien des Retail Bankings bzgl. technologischer Entwicklungen, einem neuem Kundenverhalten, neuer Konkurrenten und Veränderungen im Point of Sale 
Baur Wissenschaftscampus e-commerce
BMW System Proposal Commercial Finance
Deutsche Bank Digital Service Engineering & Datenschutzstatements für (digitale) Services
FUJITSU Untersuchung der Vorteilhaftigkeit einer möglichen Verlagerung der Hardware-Vorproduktion 
HEINZ-GLAS Anforderungsanalyse zur ERP-Systemauswahl
HILTI Design des Entwicklungsprozesses für mobile Anwendungen und Umsetzung dessen IT-Unterstützung sowie die Industrialisierung von Social Collaboration Services
infineon Fit-/Gap-Analyse zur Weiterentwicklung des bestehenden finanzwirtschaftlichen Steuerungskonzepts und dessen IT-Unterstützung
McKinsey & Company Entwicklung einer wertorientierten Methode zur Messung und Steuerung von Benefits in IT-Projekten
Radeberger Gruppe Entwicklung eines Bewertungsmodells für unterschiedliche Finanzierungslösungen bei gekoppelten Absatz- und Finanzierungsgeschäften
Senacor Bündelung der Digitalisierungsinitiativen in einem übergreifenden IT-Transformationsprojekt
Senacor Gesamtprojektsteuerung der IT-Transformation
SIEMENS Entwicklung eines Bewertungs- & Kommunikationskonzepts für die Einführung von CRM-Systemen, Produktivität und Vertriebserfolg durch CRM-Investitionen
WealthCap Entwicklung eines Kennzahlennetzwerks zur Performancemessung

 

Im Rahmen zahlreicher Forschungsprojekte beweist die Projektgruppe Wirtschaftsinformatik die Fähigkeit zur erfolgreichen Organisation und Koordination interdisziplinärer Forschungsprojekte.

Ausgewählte laufende Forschungsprojekte:

SynErgie Kopernikus Projekte für die Energiewende: Ausrichtung von Industrieprozessen auf fluktuierende Energieversorgung. Mit 40 Industriepartnern wie Bayer/Covestro, Daimler-Benz, Linde, Oetker, Siemens, TenneT, MAN, SGL Carbon, Trimet, Wacker Chemie und einer Gesamtförderung i.H.v 100 Millionen Euro
Bad Hindelang  Digitales Bad Hindelang – Eine alpine Tourismusgemeinde in Zeiten der Digitalisierung
MELOS Digital Service Engineering & Datenschutzstatements für (digitale) Services
EU Horizon 2020 Ecosystem for Collaborative Manufacturing Processes – Intra- and Interfactory Integration and Automation

 

Weitere Informationen zu erfolgreich abgeschlossenen und laufenden Forschungsprojekten finden Sie hier.

Die wissenschaftlichen Publikationen von Mitarbeitern der Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT wurden u. a. in folgenden renommierten und doppelt blind begutachteten wissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlicht:

  • ​Business & Information Systems Engineering
  • Business Process Ma​nagement Journal
  • Decision Support Systems 
  • Die Betriebswirtschaft
  • European Journal of Operational Research
  • Finanz Archiv
  • IEEE Transactions on Engineering Management
  • Information & Management
  • Information Systems and E-Business-Management
  • Journal für Betriebswirtschaft​​
  • Journal of Economic Behavior & Organisation
  • Journal of Decision Systems​
  • Journal of Information Technology
  • Journal of Institutional and Theoretical Economics
  • Journal of Strategic Information Systems​
  • ​Journal of the AIS​
  • ​Review of Financial Economics​
  • Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung (ZfbF)
  • WIRTSCHAFTSINFORMATIK​​​

Eine Liste der Veröffentlichungen finden Sie hier.