Nacht der Technik: Maker AG des CJD Königswinter präsentiert spannende Technik von und für Kinder

Presseinformation / 20.6.2017

Das Fraunhofer FIT bietet in Zusammenarbeit mit der CJD Christophorusschule Königswinter eine Maker AG für Mädchen der 6. und 7. Klasse an. Darin entstanden unter anderem Lautsprecher aus Kanalrohren, Unendlichkeitsspiegel, elektrische Orgeln oder interaktive Spiele mit der 3D-Kinect Kamera. Eine Auswahl der Projekte wird in der »Nacht der Technik« am 23. Juni 2017, 18-24 Uhr, in der Technischen Hochschule Köln, Campus Deutz vorgestellt. Zudem können junge Besucherinnen und Besucher vor Ort eigene Computerspiele entwickeln.

© Foto Fraunhofer FIT

Im Sommer 2016 hat das Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT mit Unterstützung des Fraunhofer-Förderprogramms »Talent-School nebenan« eine Maker AG an der CJD Christophorusschule Königswinter für Mädchen der 6. und 7. Klasse gestartet. Den Schülerinnen werden Materialien und Werkzeug zur Verfügung gestellt, um kleine und größere Technik-Projekte anzupacken. Betreut werden sie dabei von ihrem Mathematiklehrer Dr. Winfried Schmitz sowie den Wissenschaftlern Jaroslav Pullmann und Philip Schell des Fraunhofer FIT.

Handfestes Werkzeug wie Bohrmaschinen, Sägen, Lötkolben aber auch Elektronikbauteile und einfache Programmiertechniken kommen dabei zum Einsatz. Mittlerweile entstanden beispielsweise Unendlichkeitsspiegel, Lautsprecher aus Kanalrohren, elektrische Orgeln, Spielkonsolen, interaktive Spiele mit der 3D-Kinect Kamera und auch eine selbst gebaute Apparatur zum Erstellen von Riesen-Seifenblasen. Die Schülerinnen der AG stellen eine Auswahl ihrer Projekte in der »Nacht der Technik« in der Technischen Hochschule Köln, Campus Deutz, Betzdorfer Straße 2, 50679 Köln, vor.

Zudem können junge Besucherinnen und Besucher vor Ort eigene Computerspiele mit der grafischen Programmiersprache »Scratch« entwickeln. »Scratch« ist auch für völlig Unerfahrene geeignet. Die Spiele werden anschließend mit selbst gebauten Konsolen gesteuert und im Internet für ihre Autoren zum Download bereitgestellt. 

Mit der Maker AG möchten das Fraunhofer FIT und die CJD Christophorusschule Königswinter Mädchen für einen kreativen Umgang mit Technik begeistern, ihnen über spannende Projekte handwerkliches Geschick und Selbstvertrauen vermitteln und so auf lange Sicht junge Talente für eine wissenschaftlich-technische Laufbahn interessieren.