Press releases

Fraunhofer Institute for Applied Information Technology FIT

Unless indicated otherwise, press releases are in German only.

Show results only for search term:

Date of release

select date
select date

Clear

Seite:

  • Fraunhofer FIT startet Usability-Spezialisten-Ausbildung

    Der »Spezialist für Informations- und Interaktionsdesign« ist nach dem »Usability Engineer« die zweite Qualifizierungsstufe des TÜV-zertifizierten Fraunhofer Usability-Weiterbildungsprogramms. Die Teilnehmenden erlernen, wie die Interaktion mit Systemen oder Geräten schon in ihrer Entwicklungsphase benutzerfreundlich gestaltet werden kann, um so den Erfolg der späteren Produkte oder Services zu sichern.

  • Managing the data jungle

    Many biology labs fight with a glut of measurement data. New software aims to make this a thing of the past: it simplifies laboratory experiment evaluation and unifies how data is saved. It even identifies measurement errors on the spot.

  • Online-Reisemarkt verschenkt Umsätze

    Fraunhofer FIT legt eine Studie zur Kundenorientierung deutscher Internet-Reiseportale vor. Das Ergebnis ist verheerend. Selbst die Spitzenreiter in Sachen Benutzerfreundlichkeit erfüllen nur etwa die Hälfte der Kundenwünsche bei der Online-Buchung. Getestet wurden zehn deutsche Anbieter. Die Studie steht kostenlos zum Download bereit.

  • MP3 berechnen, Roboter programmieren und Technik gestalten bei der Fraunhofer-Talent-School

    Die Talent-School am Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven in Sankt Augustin bietet Jugendlichen in diesem Jahr wieder spannende Einblicke in die Welt der Wissenschaft. Vom 15. bis 17. Oktober 2014 forschen sie zusammen mit Fraunhofer-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftlern an aktuellen Themen aus Informatik und Mathematik. In drei Workshops können 30 Schülerinnen und Schüler der neunten bis dreizehnten Jahrgangsstufe selbst programmieren, experimentieren und kreativ werden. Junge Talente können sich ab jetzt online bewerben.

Seite:

Social Bookmarks