Johannes Köckeis

Über mich

Seit 2019 bin ich am FIT tätig und beschäftige mich mit den Mikrosimulationsmodellen zur Unternehmens- und Einkommensteuer. Meine persönlichen Forschungsinteressen liegen in den Bereichen Public Choice, Finanzwissenschaft und Entwicklungsökonomik.

Projekte

  • Mikrosimulationsmodell zum Gewerbe- und Körperschaftsteueraufkommen
  • Einkommensteuer-Simulationsmodell

Berufserfahrung

(seit 2019)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Fraunhofer FIT

Entwicklung und Betreuung ökonomischer Mikrosimulationsmodelle im Auftrag des Bundesministeriums für Finanzen

(2017-2019)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Statistisches Bundesamt

Referat »Aufbereitung und Auswertung freiwilliger Haushaltserhebungen«

(2017)
Praktikant, Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) in Pristina

Projekt »Reform der öffentlichen Finanzsysteme«

(2016)
Praktikant, Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) in Bonn

Einzelmaßnahme »Bekämpfung illegaler Finanzströme«

(2014)
Praktikant, Zentrum für europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim

Forschungsbereich »Unternehmensbesteuerung und Öffentliche Finanzwirtschaft«

Ausbildung

MSc. Economics
Uppsala University, Masterarbeit: Corruption in Bosnia and Herzegovina: Measuring bribery from micro data

BSc. Volkswirtschaftslehre
Universität Augsburg, Bachelorarbeit: Bismarck vs. Beveridge - Wettbewerb von Rentensystemen in der Europäischen Union