Marlene Bubb

Über mich#

Seit 2018 bin ich am FIT tätig und beschäftige mich, neben der Datenauswertung im Bereich Alterssicherung, mit dem Thema Tierwohl und Haltungseffizienz in der Landwirtschaft. Im Vordergrund steht dabei die Aufbereitung und Analyse von Schweinegesundheitsdaten zur Ableitung von Inferenzen. Mein persönliches Interesse liegt in der theoretischen und angewandten Statistik – insbesondere im Bereich des maschinellen Lernens.

Berufserfahrung#

(seit 2018)

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Fraunhofer FIT

Entwicklung und Anwendung ökonomischer Mikrosimulationsmodelle für den Familienlastenausgleich (und das BAföG)

(2017)
Praktikantin, Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG in Hamburg

Bereich Makro Research, Aufbereitung von Daten und Informationen

(2015)
Studentische Hilfskraft, Institut für Angewandte Wirtschaftsforschung (IAW) in Tübingen

Berechnung und Darstellung von Statistiken mit Excel und Stata

(2014)
Praktikantin, Institut für Angewandte Wirtschaftsforschung (IAW) in Tübingen

Berechnung und Darstellung von Statistiken mit Excel und Stata

(2014)
Praktikantin, Deutsch-Russische Auslandshandelskammer in Moskau

Bereich Öffentlichkeitsarbeit

Ausbildung#

M.Sc. in Economics
Ludwig-Maximilians-Universität München (Masterarbeit: The Importance of the Political Regime in Bilateral Trade)

B.Sc. in International Economics and European Studies (mit Englisch und Russisch)
Eberhard Karls Universität Tübingen (Bachelorarbeit: Fostering Fatherhood – How Parents`s Money Affects the Sharing of Child Care in Germany; Auslandssemester: Moskau Staatliche Universität)

Publikationen#