Press releases

Unless indicated otherwise, press releases are in German only.

Clear
  • Das Fraunhofer-Anwendungszentrum SYMILA präsentiert erstmals das Projekt »Gesundes Westfalen« öffentlich auf dem diesjährigen Demografiekongress in Berlin am 20.-21. September 2018. Mit dem Projekt soll eine sektorenübergreifende Kommunikation und ein sektorenübergreifendes Datenmanagement realisiert werden, um die Patientenversorgung zu optimieren.

    more info
  • Beim VerzeichnismedienPreis 2018, am 18. und 19. Juni 2018 bei der [vdav]-DirectoryNight im Rahmen des alljährlichen Branchentreffens in Berlin, nahm der Projektpartner Greven Medien den von der Berliner Künstlerin Beate Hoffmeister designten Preis in der Event-Location Spindler & Klatt entgegen.

    more info
  • Am 21. Juni 2018 feierte das Fraunhofer FIT seine 50jährigen Wurzeln und den 35. Geburtstag seit Institutsgründung. Institutsleiter Prof. Dr. Matthias Jarke wurde für seine herausragenden Leistungen mit der Fraunhofer-Münze durch Prof. Dr. Reimund Neugebauer, Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, ausgezeichnet und durch Grußworte, unter anderem von NRW-Staatssekretärin Annette Storsberg, geehrt.

    more info
  • Vom 15. bis 17. Oktober 2018 lädt das Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven in Sankt Augustin 30 Schülerinnen und Schüler der neunten bis dreizehnten Jahrgangsstufe zur Fraunhofer-Talent-School ein. In drei Workshops forschen die jungen Talente drei Tage zusammen mit Fraunhofer-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftlern und tauchen ein in die spannende Welt der Mathematik und Informatik. Ab sofort können sich interessierte Schülerinnen und Schüler online bewerben.

    more info
  • Seit 2009 bietet das Fraunhofer FIT eine Ausbildung zum Zertifizierten Usability Engineer an. Jetzt wurde in einer umfangreichen wissenschaftlichen Studie der sehr hohe Praxisnutzen nachgewiesen: 82 Prozent setzen das in der Ausbildung vermittelte Wissen und die Fertigkeiten dauerhaft in ihrem Job ein. Dies ist auf den hohen Praxisanteil der Ausbildung zurückzuführen, der auf reale Arbeitssituationen vorbereitet.

    more info
  • If doctors diagnose a patient with blood poisoning, the patient will immediately be administered a broad-spectrum antibiotic. In many cases, however, the drug is ineffective. Multidrug-resistant pathogens are often the reason why sepsis spreads through the body, ultimately resulting in the patient’s death. As things stand, antibiotic resistance tests can take several days. In the PathoSept project, Fraunhofer researchers and partners are developing an end-to-end modular system that reduces the time needed to identify antibiotic-resistant pathogens to nine hours.

    more info
  • According to estimates, at least 44 million people with disabilities in the EU have to overcome unnecessary barriers to using the Internet. This is due to the fact that, apart from a few public administration websites, most web pages are not (fully) accessible. To improve the situation, the EU Commission provided about 2.1 million € funding for the WADcher project coordinated by Fraunhofer FIT. WADcher will develop a platform and tools for automatically or semi-automatically evaluating the accessibility of Websites and mobile apps. Standardized interfaces to Web content management systems will help make new Websites and apps accessible from the start.

    more info