CoSpaces

Innovative kollaborative Arbeitsumgebungen zur Individual- und Teamarbeit in Design und Konstruktion#

Design und Produktion in Europas Automobilindustrie, Luftfahrt und Bauwirtschaft gelten als innovativ, hochqualitativ und zuverlässig. Diesen Ruf in Zeiten globaler Marktanforderungen und immer höheren Kostendrucks zu verteidigen, war das Ziel vonCoSpaces.

Im Mittelpunkt des Projekts stand die Entwicklung einer Software-Plattform zur Unterstützung ortsverteilter Projektteams in Produktdesign und -herstellung. Hierbei standen neuartige kontextbezogene und natürliche Benutzerschnittstellen im Vordergrund, um eine Vielzahl kooperativer Szenarien und Produktzyklen zu unterstützen.

Zur Validierung des Frameworks wurden Demonstratoren für die Bereiche Automobilindustrie, Luftfahrt und Bauwirtschaft entwickelt . Dabei wurden jeweils zwei Arbeitsumgebungen für

  • verteilte Entwicklung an verschiedenen Orten (Distributed Design Workspace),
  • gemeinsame Entwicklung an demselben Ort (Co-located Design Workspace) und
  • mobile Wartungsarbeiten (Mobile Support Workspace)

erstellt.

CoSpaces wurde im IST-Programm der EU gefördert.