Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT

Der Mensch im Mittelpunkt

Fraunhofer FIT ist exzellenter Partner für die menschzentrierte Gestaltung unserer digitalen Zukunft.

Als Partner für Digitalisierung, Industrie 4.0 und das Internet der Dinge entwickelt das Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT seit knapp 40 Jahren IT-Lösungen, die auf Menschen zugeschnitten sind und sich nahtlos in Unternehmensprozesse einfügen. Als Innovationstreiber bietet es nicht nur Orientierung, sondern gestaltet auch den digitalen Wandel in Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft.

Aktuelles

20.9.2021

Ergebnisse der Homestudie

Neue Publikation: »Flexibles Arbeiten im Homeoffice – Analyse einer Langzeitumfrage«. Auswertung von 3093 vollständigen Antwortbögen im Zeitraum 04.2020 – 03.2021. 

 

10.8.2021

Fraunhofer-Talent-School 2021: Jetzt bewerben!

Dieses Jahr erstmalig als Online-Event!

5.8.2021

Richtfunklösung für den Katastrophenschutz

Die Rettungseinsätze bei den Überflutungen waren durch den Ausfall von Mobil- und Behördenfunk sowie des Internets massiv behindert. Im aktuellen Magazin 2/2021 des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe beschreiben Dr. Mathias Kretschmer, Fraunhofer FIT, und Julian Brückner, Malteser Hilfsdienst e.V., eine Lösung durch den Einsatz der WiBACK Richtfunklösung. Diese ermöglicht eine vom Stromnetz unabhängige kommunikationstechnische Vernetzung der Einrichtungen des Katastrophenschutzes (Kreisverwaltung, Leitstelle, Feuer- und Rettungswachen, etc.) und kann zudem etwaige überschüssige Bandbreite für Bürger*innen und Helfer*innen bereitstellen (siehe Magazin ab S. 42). 

9.8.2021

Holzverbrennung in Kraftwerken

Neue Studie: Bewertung von Flexibilitätsoptionen im deutschen Stromsystem 2021 bis 2035 unter Berücksichtigung der Holzverfeuerung

 

Design Thinking Methodenkarten

Jetzt erhältlich im Fraunhofer-Bookshop!

3.8.2021

Digitalisierung mitgestalten

Fraunhofer FIT gründet digitales Innovationszentrum in Hennef

Jahresbericht 2020 ist verfügbar