Presseinformationen

Wenn Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an pr@fit.fraunhofer.de

  • Das Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT hat gemeinsam mit der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg eine Studie über die Gebrauchstauglichkeit von Online-Mitfahrzentralen durchgeführt. Anhand eines 130-Punkte-Systems wurde überprüft, wie leicht sich typische Angebots- und Buchungsvorgänge mit den Webseiten und Apps von acht Mitfahrzentralen erledigen lassen. Das Ergebnis: Es besteht großer Optimierungsbedarf aufgrund fehlender Informationen und Funktionalität.

    mehr Info
  • In FAIR Data Spaces entwickeln die föderierte sichere Dateninfrastruktur Gaia-X und die Nationale Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) einen gemeinsamen, cloud-basierten Datenraum für Industrie und Forschung. Dabei werden die FAIR-Prinzipien berücksichtigt, das heißt die Daten werden auffindbar, zugreifbar, interoperabel und wiederverwendbar geteilt (findable, accessible, interoperable, reusable). Das Projekt FAIR Data Spaces ist auf drei Jahre angelegt und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

    mehr Info
  • Die Ergebnisse der dritten Befragung von Familien mit beeinträchtigten Kindern sind jetzt verfügbar. Die Studie gibt einen Überblick über die Situation von Familien mit beeinträchtigten Kindern und deren Wünsche an die Politik in Pandemie-Zeiten. Die Befragung wurde im Zeitraum von Anfang Juli bis Mitte Oktober 2021 durchgeführt. Insgesamt nahmen 847 Familien an der Umfrage teil.

    mehr Info
  • Das im Juli 2021 gestartete EU-Projekt CAREPATH entwickelt eine IT-Plattform, die zukünftig die klinische Praxis bei Behandlung und Management von multimorbiden Patienten mit leichter kognitiver Beeinträchtigung oder leichter Demenz verbessern soll. Die Lösung des CAREPATH-Projekts verfolgt dabei einen patientenzentrierten Ansatz und berücksichtigt komplexe Behandlungsszenarien, die durch die oftmals vorliegenden Mehrfacherkrankungen entstehen. Ziel ist ein flexibles, modular aufgebautes System, das optimierte Leitlinien für die Behandlung multimorbider Demenzpatienten anbietet und ihre selbstständige Lebensführung sowie Lebensqualität verbessert.

    mehr Info
  • Die zweite Ausgabe des Herausgeberbands »Digitalization Cases« von Prof. Dr. Nils Urbach und Prof. Dr. Maximilian Röglinger zusammen mit ihren internationalen Co-Editoren Prof. em. Carol Saunders, Prof. Karlheinz Kautz, Prof. Martin Wiener und Prof. Rose Alinda Alias ist kürzlich bei Springer erschienen. Das Buch beschreibt in 20 Fallstudien, wie Unternehmen und öffentliche Organisationen digitale Technologien erschließen, neue Geschäftsmodelle etablieren und ihre digitale Transformation vorantreiben.

    mehr Info
  • DEMETER gewinnt Preis für beste Website bei den .eu Web Awards

    Presseinformation / 08. November 2021

    Die Website des H2020 EU-Projekts »DEMETER – Empowering Farmers« wurde im .eu Web Award 2021 in der Kategorie »Better World« als beste Website ausgezeichnet. Mit der Ehrung gehen unter anderem eine zweimonatige Plakat-Werbekampagne am Brüsseler Flughafen und ein kommerziell zugeschnittenes Video der EURid einher.

    mehr Info
  • Zum zwölften Mal konnten ausgewählte Talente das wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Mathematik und Informatik hautnah erleben. Vom 20. bis 22. Oktober 2021 lud das Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven in Sankt Augustin Schülerinnen und Schüler der neunten bis dreizehnten Jahrgangsstufe zur Fraunhofer-Talent-School ein. Drei Tage forschten sie begleitet von Fraunhofer-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftlern. Die Talent-School wurde 2021 ausnahmsweise als Online-Event durchgeführt. Im Jahr 2022 soll diese wieder wie gewohnt in Präsenz stattfinden.

    mehr Info
  • Die meisten Unternehmen sind mit ihren Geschäftsprozessen noch nicht vollumfänglich zufrieden und sehen deutliches Verbesserungspotenzial. Entsprechend ist es für Unternehmen unausweichlich, diese Prozesse durch moderne Prozesstechnologien stärker zu digitalisieren. Das hat ABBYY, ein Unternehmen für Digital Intelligence, in einer gemeinsamen Studie mit dem Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT herausgefunden.

    mehr Info
  • Dieses Jahr erstmalig als Online-Event! / 2021

    Fraunhofer-Talent-School 2021 in Sankt Augustin: Jetzt bewerben!

    Presseinformation / 10. August 2021

    Vom 20. bis 22. Oktober 2021 lädt das Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven in Sankt Augustin wieder 30 Schülerinnen und Schüler der neunten bis dreizehnten Jahrgangsstufe zur Fraunhofer-Talent-School ein. In drei Workshops forschen die Teilnehmenden drei Tage zusammen mit unseren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und erkunden die spannende Welt der Mathematik und Informatik. Die Talent-School wird dieses Jahr erstmalig als Online-Event durchgeführt. Junge Talente können sich ab jetzt online bewerben.

    mehr Info
  • Holzverbrennung in Kraftwerken

    Presseinformation / 09. August 2021

    Neue Studie: Bewertung von Flexibilitätsoptionen im deutschen Stromsystem 2021 bis 2035 unter Berücksichtigung der Holzverfeuerung

    mehr Info