WAI-ACT

Web Accessibility Initiative – Cooperation Framework for Guidance on Advanced Technologies, Evaluation Methodologies, and Research Agenda Setting to Support eAccessibility#

Ziel von WAI-ACT sind weiterentwickelte Werkzeuge zur Unterstützung bei der Umsetzung von Barrierefreiheit. Im Mittelpunkt stehen dabei die Harmonisierung vorhandener Arbeiten und der Aufbau einer gemeinsamen Forschungsagenda zu Barrierefreiheit in Absprache mit Akteuren auf europäischer wie internationaler Ebene.

Das Projekt setzt bei der Notwendigkeit an, in erweiterter europäischer wie internationaler Kooperation die Entwicklung von barrierefreien Lösungen für behinderte Menschen voranzubringen sowie auf Konsens beruhende, verbindliche technische Anleitungen zu entwickeln, um die Implementierung moderner Technologien zu beschleunigen.

Arbeitsziele von WAI-ACT sind

  • eine europäisch wie international erweiterte Kooperation bei der Entwicklung von barrierefreien Lösungen;
  • verbindliche technische Anleitungen für die barrierefreie Gestaltung moderner Web Technologien;
  • harmonisierte Methoden zur Evaluation von Websites in Bezug auf Barrierefreiheit;
  • gemeinsame Visionen für eine koordinierte Forschungsagenda zu Barrierefreiheit.
WAI-ACT wird von der europäischen Kommission als »Specific Support Action« im Rahmen des 7. Framework Programms teilweise finanziert.