TheBigKick

The Big Kick to Johannesburg#

Fraunhofer FIT hat in Zusammenarbeit mit der ITERGO Informationstechnologie GmbH für »The Big Kick to Johannesburg« eine iPhone-Applikation entwickelt.

»The Big Kick to Johannesburg« war eine Charity-Aktion, die ähnlich funktioniert wie ein olympischer Fackellauf: Etwa 2.000 HMI Unternehmer dribbelten einen Fußball von Hamburg bis nach Johannesburg, Südafrika und gingen dabei nicht nur über mehrere Landesgrenzen, sondern auch über ihre eigenen.

Der HMI-Ball sollte rechtzeitig am 10. Juni 2010, einen Tag vor WM-Start, in Johannisburg eintreffen. Die 1.000-stündige Odyssee führte über 10.500 km durch fast ein Dutzend Länder auf zwei Kontinenten – und zwar zu Land, zu Wasser und in der Luft.

Ziel der Aktion war es, gemeinsam einen Spendenbeitrag zu erzielen, der einem afrikanischen Projekt der Organisation »Ein Herz für Kinder« zugute kommen wird. Durch die iPhone App könnte man live dabei sein und sich beteiligen.